Gegründet im peruanischen Lima und mittlerweile angesiedelt in den Niederlanden, präsentieren RESPLANDOR ihr viertes Album „Tristeza“ im April 2022. Der neue Full-Length-Release wurde produziert und gemischt von Robin Guthrie, Gründer und Kreativzentrum der legendären Band Cocteau Twins, der selbiges auch schon beim Vorgänger „Pleamar“ übernommen hatte. Darüber hinaus wurden alle Songs von Simon Scott (Slowdive) gemastert, der zudem den Mix von „Feel“ beigesteuert hat. Die CD Edition ist exklusiv erhältlich via Reptile Music und enthält den Bonus Track „Silencio“.

RESPLANDOR sind wohlbekannt für ihren gitarren-orientierten Shoegaze und Dream Pop Style, mit dem sie einen atmosphärischen Wall-of-Sound kreieren. Sie haben bereits mehrfach in Europa, Nord- und Südamerika getourt, größere Festivals wie das SXSW gespielt sowie unter anderem mit berühmten Bands wie The Cure, Slowdive, The Jesus & Mary Chain, The House Of Love, The Radio Dept. die Bühne geteilt.

Tracklist:

1 Blue | 2 Reverie | 3 Tristeza
4 Adore | 5 Oceano | 6 Feel
7 Silencio (CD only)

WEB: https://www.resplandorofficial.com/
FACEBOOK: https://www.facebook.com/resplandorofficial
INSTA: https://www.instagram.com/resplandorofficial

https://www.facebook.com/reptile.music