UNCREATED & ELECTROPOP – conzoom Records

1. Various Artists – electropop.17
Auf der am 31.07.2020 erschienenen „electropop.17“ Compilation gibt es erneut 13 Künstler und Bands aus dem elektronischen Bereich zu genießen, die bislang noch auf keiner offiziellen Compialtion CD der erfolgreichen Reihe vertreten gewesen sind. Diese neue „electropop.17“ Compilation ist ein unbedingtes Muss für jeden Fan der elektronischen Musik!
Tracklisting:
01. Arriega Beats – Change (feat. Manfred Thomaser) (!distain Remix)
02. Beyond Border – Stand (Extended Version)
03. Clayfeet – Evolve (Complete)
04. Darwinmcd feat. Eric C. Powell – Click (Nature Of Wires Remix)
05. Disrupted Being – Devoted (Extended Version)
06. Egoamp – Puppet Of Joy (Extended Electropop Version)
07. Fused feat. Kay Burden – Tear Me To Pieces (Body Language Mix)
08. Pop Smear – 4eva! (Extended Remix)
09. Positronic – Higher Point Of View (Extended Version)
10. Tactile Frequency – Degraded (Extended Version)
11. Ten Thumbs feat. Abbie – Up, Up And Away (Full Length Version)
12. Tycho Brahe – I Believe (Mo Funk Mix)
13. Waiting For Words – Great New World (Extended)
2. Uncreated – Break Free EP
Am 25.09.2020 veröffentlicht Uncreated den Nachfolger der erfolgreichen EP „Leaving Now“. Anstatt ein neues Album zu veröffentlichen, entschied sich Patrik, eine weitere EP zu produzieren. Diesmal sind neben Patrik auch Dennis Schober (Solitary Experiments), Gabriella Åström (Me The Tiger), Måns Jonasson (Sine-City) und Christoffer Lundström (Presence Of Mind) mit dabei.
Patrik selbst singt auch zwei Tracks auf der neuen EP. Einer davon ist ein Cover des Liedes „Epiphany“ von Solitary Experiments. Er ein Bonustrack und nur auf der CD
Veröffentlichung und auf Bandcamp erhältlich.
Die EP enthält zudem vier Remixe. Mesh und Blume haben jeweils einen Remix von Titeltrack „Break Free“ gemacht. Tolchock haben einen Remix von „My Core Is Dying“ gemacht. We The North leisteten großartige Arbeit beim Remix von „Helgon“, dem einzigen Song mit schwedischem Text auf der EP.
Tracklisting:
01. Break Free (feat. Dennis Schober)
02. My Core Is Dying (feat. Gabriella Åström)
03. Helgon (feat. Måns Jonasson)
04. Something Better (feat. Christoffer Lundström)
05. Without A Warning
06. Break Free (feat. Dennis Schober) (Mesh Remix)
07. Helgon (feat. Måns Jonasson) (We The North Remix)
08. My Core Is Dying (feat. Gabriella Åström) (Tolchock Remix)
09. Break Free (feat. Dennis Schober) (Blume Remix)
10. Epiphany
Label: