Magical Heart – Another Wonderland

Bis ins Jahr 2014 geht die Geschichte der Songs zum nun erscheinenden Debütalbum der Rock-Formation MAGICAL HEART zurück. Mit Drummer Charly Barth (Wayward), Sänger Christian Urner (Herezy, Old Age Revolution), Bassist Robert Frenz und Hammerschmitt-Gitarrist Gernot Kroiss bildete sich schnell eine rockig-schlagkräftige Truppe, die sich im Laufe der kommenden Jahre über Live-Konzerte unter dem noch…

→ weiterlesen

Science Of Disorder – Private Hell

Die Schweizer Metaller SCIENCE OF DISORDER kommen aus Lausanne und wurden bereits 1989 von Stéphane Grand im goldenen Zeitalter des Trash / Death Metals gegründet. SoD nahmen in dieser Zeit noch unter dem Namen Soulless 2 EPs und 2 Alben auf („Lost Hopes“, „Life Exctinction“, „New Era“ und „In The Maze of Darkness“). 2010 veröffentlichte…

→ weiterlesen

Melanculia – new song (lost sounds)

I wrote this song in memory of the place where I love to dance. I’m talking about Bahnhof Langendreer in Bochum. There is a gothic party called „Lost Sounds“ and I tried to „musicalize“ the feeling and the thoughts I have while I dance. Welcome the night. Dance! https://melanculia.bandcamp.com/track/lost-sounds-2 lyrics the day is gone night…

→ weiterlesen

ZARDONIC „Become“ VÖ: 28.09.2018 (Entertainment One Music/SPV)

Am 28.09.18 veröffentlicht ZARDONIC mit dem neuen Album „Become“ den lang erwarteten Nachfolger zum erfolgreichen Longplayer „Antihero“! Nach dem gefeierten Album “Antihero” (2015) kehrt Federico Augusto Ágreda Álvarez alias ZARDONIC mit seinem neusten Werk „Become“ zurück. Der Venezolaner ist berüchtigt für seine kompromisslose Fusion von Rock- und Metal-Klängen mit elektronischen Sounds aus den Bereichen Drum &…

→ weiterlesen

The National Orchestra of the United Kingdom of Goats

+ + + The National Orchestra of the United Kingdom of Goats veröffentlichen Video-Single „Beast„! Das Album „Huntress“ erscheint am 24. August Die Band selbst beschreibt ihren Stil als „Symphonic Grind Pop“. Die Band stammt aus der italienischen Provinz Südtirol. Am 24. August erscheint das neue Album „Huntress“. Zeitungsrezensionen stellten oft Ähnlichkeiten zu Bands wie…

→ weiterlesen

VNV Nation – Start der Welttournee und Release des neuen Albums „Noire“ am 12. Oktober

!!!The Latest News!!! Das erste reguläre Studioalbum seit fünf Jahren, erscheint am 12. Oktober und wird „Noire“ heissen. Dunkle und intensive Energie, die sich nicht zurückhält wird ab dann unser täglicher Begleiter sein. Die begleitende Welttournee gleich mit im Gepäck. VNV Nation – „Noire“-Tour 12. Oktober – Dresden (D) – Alter Schlachthof 13. Oktober – Erfurt (D) –…

→ weiterlesen

DEAD LEAF ECHO – zweites Full-Length-Album – Beyond.Desire

Nach der Veröffentlichung der Vorabsingle Strawberry.Skin im vergangenen Jahr legt das Musikerkollektiv DEAD LEAF ECHO nun sein zweites Full-Length-Album Beyond.Desire nach. Ähnlich wie beim Vorgänger Thought And Language von 2013 zeigt sich das Quartett aus Brooklyn erneut sehr stark beeinflusst durch den musikalischen Stil und die künstlerischen Gestaltung von Künstlern aus dem Umfeld des britischen Kultlabels…

→ weiterlesen

RITUAL AESTHETIC „Wound Garden“ VÖ: 27.07.2018 (Cleopatra Records/H’art)

Ritual Aesthetic haben für den Release ihres Zweitwerks „Wound Garden“ just bei Cleopatra Records unterschrieben. Der Nachfolger zum gefeierten Debütalbum „Decollect“ (2014) dringt noch tiefer zu den aggressiven Metal-Wurzeln der Band vor, ohne eine solide Dosis pulsierender Synths und atmosphärischer Details zu vernachlässigen. So bietet „Wound Garden“ unter Mithilfe von Produzent Alex Crescioni (Stygian Sound)…

→ weiterlesen

MASSIV IN MENSCH „Nordsjön EP“ VÖ: 24.07.2018 (Katyusha Records)

Die am 24.07.2018 erscheinende „Nordsjön EP“ ist ein clubtauglicher Extrakt des letzten Massiv in Mensch-Albums „Am Port der guten Hoffnung“. Mit über zwei Stunden Spielzeit und einer Konzentration auf die Kernthemen Windenergie, Wasser und Seefahrt erhielt die Band aus dem friesischen Varel viel Lob und Anerkennung. Zudem platzierte sich das Album bis auf Platz 3…

→ weiterlesen

SCARLET DORN „Lack of Light“ VÖ. 31.08.2018

Mitunter sind es die anscheinend unbedeutenden Dinge, die plötzlich und unerwartet die erstaunlichsten Entwicklungen in Gang setzen. Im Fall von Scarlet Dorn war es ein kleiner Videotrack, mit dem die in Sibirien aufgewachsene Sängerin und Komponistin im Herbst 2014 das Interesse der Hamburger Produzenten Chris Harms (Lord Of The Lost) und Benjamin Lawrenz weckte. Entstanden…

→ weiterlesen

THE LOUDEST SILENCE from Sarajevo release „Aesthetic Illusion“ Album!

Finally! THE LOUDEST SILENCE are hailing from Sarajevo after hard work on their debut album called ‘Aesthetic Illusion’, some of you may have heard about them already after they played Wacken Open Air in 2015 or if could screen the documentary „Scream For Me Sarajevo“ yet, which is an incredible and overwhelming documentary of the probably most…

→ weiterlesen

New Release: MONO INC. – Welcome To Hell 2CD, 2LP, Fanbox (NoCut / SPV)

Ratten, überall Ratten. Der schwarze Tod kommt nach Hamburg. Gnadenlos und über alle Stände erhaben, brachte die Pest Leid, Tod und Verderben. Doch auch Hoffnung inmitten der Hoffnungslosigkeit, Widerstand unter den Machtlosen und unzählige Heldengeschichten brachte diese Zeit hervor. Der perfekte Nährboden für ein MONO INC.-Album, das seinesgleichen sucht, doch in dieser Form noch nicht…

→ weiterlesen

Ash Code- Rezension

Ash Code – Perspektive Auch in Italien ist der Synthie-Pop und Post Punk immer noch zu Hause, das machen Ash Code hinlänglich klar. Mit „Perspektive“ veröffentlichten die Bellucci-Brüder zusammen mit Claudia Nottebella am 18. Mai 2018 bereits ihren dritten Longplayer. Ihrem Stil und dem unüberhörbaren Einfluss der Darkwave und Post Punk Szene der 80er Jahre,…

→ weiterlesen

Tiktaalik

Tiktaalik ist ein estländisch/deutsches Trip Hop/Electronic Music-Duo, bestehend aus Sängerin Layn und MoS Renaud. Seit der Gründung im Sommer 2016 wurde Tiktaalik für über 25 Gigs gebucht und besticht durch Layn’s präsente Bühnenshow sowie den dynamischen und fetten Live-Sound, der auch durch diverse Gastmusiker (Percussion, Violine etc) veredelt wird. Wenn man eintaucht in die Musik…

→ weiterlesen

„Nothing Quite As Heavy“-Shun

„Nothing Quite As Heavy“ markiert die erste vollständige Veröffentlichung für Shun. Die vierköpfige Gruppe aus Münster erzeugt auf dieser EP in vier Songs weitläufige, von Hall gesäumte Gitarrenteppiche, die im einen Moment harmonisch zu treiben scheinen und im nächsten als erdrückende Riffwände ausbrechen können. Zwischen Melancholie und Mut zur Überraschung verliert die Band dabei auch ein gewisses Gespür für eingängigere,…

→ weiterlesen

RIGNA FOLK

Rigna Folk ist eine Band, die eine Parallelwelt erschafft. Eine regnerische, verträumte Welt, die sich, von der Musik getragen, ständig verändert und erweitert: klangmalerisch wie Sigur Rós, bildhaft wie Pink Floyd, experimentierfreudig wie Radiohead. Der Hang zum visuellen spiegelt sich nicht nur in der Vielzahl an Videoproduktionen wieder: Zu einer Rigna Folk- Liveshow gehören großformatige…

→ weiterlesen

SWEDISH ELECTRO SCENE facebook page presents it’s new compilation ‘swedish electro vol 5′

The compilation released on Sunday April 29th and it’s available for free dowloading. It contains 49 tracks in total by artists like Machinista, Uncreated, Train To Spain, Vogon Poetry, Lucifer’s Aid,Red Cell, Johan Baeckstrom, Endless Shame, Presence of Mind, Denormal,Mechatronic,KAOS!, White Birches and many more. You can find the compilation at: http://swedishelectroscene.bandcamp.com/album/swedish-electro-vol-5 Facebook: https://www.facebook.com/SWEDISH-ELECTRO-SCENE-142762312456997/

→ weiterlesen