Norðir – NEW SINGLE „NO HELL NO“ (Release 21.09.18)

NEW SINGLE „NO HELL NO“ (Release 21.09.18) 
Im Song „No Hell No“ reflektiert Norðir  über die Themen Fremdenfeindlichkeit und Nationale Identität.
Der Song argumentiert die Entscheidung, niemanden hassen zu wollen, den man noch nicht kennt oder versteht. Er beschäftigt sich mit der Frage, was passiert wäre, wenn man an einem anderen Ort auf der Welt geboren wäre und woher das Gefühl des Hasses gegenüber dem Fremden überhaupt kommt.

INDIETRONICA / NEO-PSYCHEDELIA :: ULM /GERMANY

Der in Sibirien aufgewachsene Ausnahmekünstler Norðir hat sich ganz den Widersprüchen des Lebens verschrieben.
Auf Englisch, Deutsch und Russisch reflektiert er über paradoxe Themen aus unterschiedlichen Perspektiven und regt zum Nachdenken an.
So ist seine dreisprachige Musik ein Balanceakt aus unwiderstehlicher Pop-Raffinesse und verträumten Elektronisch-Psychedelischen Landschaften.

Er stand bereits Solo und mit seiner Live-Band mit Künstlern wie Get Well Soon, Kilez More, Zoot Woman und Sun Pilots auf der Bühne, und ist mit seinen Projekten Preisträger des Deutschen Rock und Pop Preises.

Im Vorfeld der Veröffentlichung seines Debütabums „Trilingualism“, welches am 8. Februar 2018 erscheint, spielt Norðir Konzerte in Deutschland und der Schweiz und veröffentlicht eine Reihe von Singles.

TOUR 2018 /2019 

28.09. DE-Aalen / Frapé
30.09. CH-Baden / Club Joy Grand Casino
02.10. DE-München / Lost Weekend
05.10. DE-Kirchheim / ClubBastion + Rigna Folk
09.10. DE-Schwäbisch Gmünd / Leuchtturm
16.11. DE-Ulm / Studentencafe
14.11. DE-Esslingen / 4-Peh
27.11. DE-Göppingen / Radiobühne Weltweit
11.12. DE-Stuttgart / Rosenau
12.12. DE-Tübingen / Sudhaus
18.12. DE-Waiblingen / Kulturhaus Schwanen
26.01. CH-Zürich / Big Ben Westside
06.03. DE-Asperg / Glasperlenspiel

fb-header_for-pressite-3