LEICHTMATROSE Album VÖ jetzt 25.05.2018 / Ex-Scooter Mitglied steigt ein!

image001

Rick J. Jordan von scooter steigt bei Leichtmatrose ein!

Wie der Frontmann und Sänger “Andreas Stitz” der Formation “Leichtmatrose” verkündete,  wird der Mitbegründer und ehemalige Mastermind von “scooter” Rick J. Jordan  jetzt offizielles Mitglied des deutschen Elektro Chanson Projekts “Leichtmatrose”.  Rick arbeitet nicht nur als  neuer Produzent des Projekts, sondern wird auch neben Sänger Andreas Stitz und Keyboarder Thomas Fest an den neuen Leichtmatrosen -Songs mitschreiben. Auch bei der zukünftigen live Performance wird er eine feste Größe sein!

Andreas Stitz Februar 2018

image001

*************************************************

Am 12.01.2018 erscheint die neue Single “Wenn es Nacht wird in Paris”

Wenn es Nacht wird in Paris-Leichtmatrose 

Wir befinden uns im Jahre 1922… „Paris“, jene sagenumwobene Metropole der Sünde, ist Schauplatz unserer Protagonisten. Und wie sollte es anders sein: „es wird gehurt und viel getrunken“! Und mittendrin unser „Matrose“. Die Spielernatur. Der „zügellose“ Lebemann der ersten Stunde. Der Romantiker, der es am eigenen Leibe erlebt:  das alte Lied vom ewigen Leid der Liebe, von der falschen Frau. (Von der Hure, die nicht gerettet werden will. )

Herzlich Willkommen zu „Wenn es Nacht wird in Paris“, der neuen Single von „Leichtmatrose“, dass uns in einem außergewöhnlichen Video präsentiert wird. Der Song selbst ist eine Pop-Hymne, ein Chanson, ein Drama… ja, eine fleischgewordene Hommage an das lasterhafte Leben und an die wilden 20er Jahre…

Video: https://www.youtube.com/watch?v=EYisj13O_3I

Hemmungslos  sind sie wieder mit dabei“ – „nicht mal Jesus kann sie retten“ – tatsächlich sind sie alle mit dabei. An den Drums beispielsweise sitzt niemand Geringeres als die Schlagzeuger-Legende Mel Gaynor von den Simple Minds. Und auch das Video kann mit prominenter Unterstützung aufwarten, so spielt etwa Charlie Steinberg, der mit „Cubase“ die Musikproduktionen revolutionierte und für einem „Grammy“ nominiert wurde, eine wichtige Gastrolle. Für den Video-Schnitt zeichnet sich zudem Rick J. Jordan (ehemals Scooter) verantwortlich.

Also, seid auch ihr alle mit dabei und „lasst uns singen mit den Huren!“

https://www.facebook.com/derleichtmatrose/

http://www.leichtmatrose.eu

result-promotion: https://www.facebook.com/resultpromotion