electropop.16 Compilation – VÖ: 28/02/2020

Am 28.02.2020 erscheint das 16. Volume der erfolgreichen Compilation Serie „electropop.“ aus dem, Hause conzoom Records. Und wie schon bei allen anderen Volumes zuvor, so enthält auch Volume 16 erneut 13 Tracks und Künstler, die zuvor noch auf keiner offiziellen „electropop.“ Compilation vertreten waren.

Auch dieses Mal ist es wieder die Mischung aus bekannteren und unbekannteren Künstlern, die seit Beginn der Compilationserie im Jahr 2008 die Ausnahmequalität der „electropop“ Serie ausmacht.

Die Fans der elektronischen Klänge dürfen sich dieses Mal auf Bands wie Boytronic, Projekt Ich, Life On Mars aus dem Hause KL-Dark-Records oder auch Sombre Moon, Eric C. Powell und Mindmodvl freuen.

Für alle, die sich schon einmal einen musikalischen Vorgeschmack auf die „electropop.16“ holen wollen, gibt es hier den offiziellen Videotrailer zur Compilation:

https://youtu.be/gh9_Tzj0GIs

Hier das Tracklisting der mittlerweile nahezu ausverkauften „electropop.16“:

01. boytronic – can´t wait a second (!distain 80s remix)

02. cyber monday feat. siota – electric (extended)

03. eric c. paul – need a place (parralox extended remix)

04. i´m an experiment – where u are (extended)

05. life on mars – take me back home [midnight resistance rmx]

06. mindmodvl – you’re an icon (twelve-inch mastermix)

07. missing in stars – the final scent (fiction 8 remix)

08. pleasure time – no more to talk (reflection remix)

09. projekt ich feat. marcus mokuso – new dreams for old (extended disco mix)

10. reactive – realtime (extended remix)

11. sombre moon – numb (fused different mix)

12. thinking machine – reality distorsion 2019 (extended)

13. ultimated – i need your love (cyborgdrive remix)

Die Compilation gibt es bei conzoom, POPoNAUT or Deejaydead!

www.conzoomrecords.com

www.poponaut.de

www.deejaydead.de

Oder bei Soundcloud kann man sich ebenfalls von zehn Titeln Snippets anhören: