Das etwas andere Interview von und mit Scarlet Dorn

  KKM: Vielen Dank, dafür, dass Ihr Euch die Zeit, genommen habt, auch ein ausführliches, etwas anderes und mit meinen neugierigen Fragen gespicktes Interview zu beantworten. Als erstes interessiert mich natürlich brennend, wie es Euch geht und wie Eure letzte Veröffentlichung bei den Fans und der „Fachpresse“ so ankam? Uns geht es großartig, vielen Dank! […]

Weiterlesen →

RUELLE is currently working on her first full length album, which she hopes to release in 2018.

safe_image

“Songwriting in Nashville for the past four years has allowed me to experiment with multiple genres of music, and I eventually found myself gravitating towards more cinematic production.  As a kid, I started in music as a piano player, learning how to play songs from musicals like Phantom of the Opera and Cats.  I think […]

Weiterlesen →

Norðir – NEW SINGLE „NO HELL NO“ (Release 21.09.18)

lKJlpQOw

NEW SINGLE „NO HELL NO“ (Release 21.09.18)  Im Song „No Hell No“ reflektiert Norðir  über die Themen Fremdenfeindlichkeit und Nationale Identität. Der Song argumentiert die Entscheidung, niemanden hassen zu wollen, den man noch nicht kennt oder versteht. Er beschäftigt sich mit der Frage, was passiert wäre, wenn man an einem anderen Ort auf der Welt […]

Weiterlesen →

Lords of Acid – Pretty in Kink – Rezension

Bereits seit 1988 sorgen Lords of Acid für Aufruhr in der Musikwelt. Mit den eindeutig sexuellen Anspielungen in ihren Texten und ihrem Techno lastigen Sound sorgen sie immer wieder für Gesprächsstoff. Am 29. Juni 2018 haben sie mit „Pretty in Kink“ nachgelegt und geben uns mit der Unterstützung ihrer neuen Sängerin Marieke 12 frische Songs […]

Weiterlesen →

SixTurnsNine – Spinning Numbers

SixTurnsNine - Spinning Numbers Frontcover

Düsseldorf hat viele spannende und eigenständige Electronic- und Experimental-Bands hervorgebracht. Das Trip-Hop / Electronica Trio SixTurnsNine steht in dieser Tradition und bricht sie dennoch gleichsam auf … Die Band Gegründet wurde SixTurnsNine von Philip Akoto (strings), Lutz Bauer (keys/programming/electronica) und Anja Trodler (vocals) 2015 im Alten Schlachthof im Düsseldorfer Stadtteil Derendorf. Aus den sehr unterschiedlichen, […]

Weiterlesen →

Cardillac Complex – Something Will Remain

CD.indd

Cardillac Complex steht für düster-melodischen Rock zwischen Gothic und Metal, Alternative und Pop. Für Songs voll melodischer Strahlkraft, herzergreifender Melancholie und energiegeladenem Tiefschurf, eben: Dark Melodic Rock. Fünf Jahre nach “Forgotten Reasons” erscheint nun “Something Will Remain”, das erste Vollzeit-Album des Münsteraner Quintetts. Seit ihrer Gründung 2010 konnten sich Cardillac Complex (gesprochen: kardiak komplex) in […]

Weiterlesen →

An Erotic End Of Times – One second after

29353818_1849089195136128_2263713683597164544_n

In nur einer Sekunde kann sich die Welt verändern, kann sich ein Leben verändern. Eine Sekunde bringt das Leben, eine Sekunde bringt den Tod. Eine Sekunde danach kann das Ende der Zeit bedeuten. Der Beginn einer neuen Ära. Dan Terminus, einer der besten, französischen Synthwave-Künstler neben Pertubator und Carpenter Brut, bringt uns eine Electro Wave-Version […]

Weiterlesen →

Nox Interna – A Minor Road

Nox_Interna_Minor_Road_Front Cover RGB

Nach den vielen Konzert- und Festivalauftritten der letzten Jahre werden Nox Interna im Mai 2018 ihre EP “A Minor Road” als Vorläufer zu ihrem kommenden, vierten Studioalbum, das 2019 herauskommen wird, veröffentlichen. “A Minor Road” ist eine 3-Track EP bestehend aus den beiden Original-Nox Interna-Songs “A Minor Road” und “Doomed Generation” sowie der Coverversion “Entre […]

Weiterlesen →

Magical Heart – Another Wonderland

MagicalHeart-AnotherWonderland-Frontcover_1440px

Bis ins Jahr 2014 geht die Geschichte der Songs zum nun erscheinenden Debütalbum der Rock-Formation MAGICAL HEART zurück. Mit Drummer Charly Barth (Wayward), Sänger Christian Urner (Herezy, Old Age Revolution), Bassist Robert Frenz und Hammerschmitt-Gitarrist Gernot Kroiss bildete sich schnell eine rockig-schlagkräftige Truppe, die sich im Laufe der kommenden Jahre über Live-Konzerte unter dem noch […]

Weiterlesen →

Science Of Disorder – Private Hell

Science_of_Disorder_Priivate_Hell_Cover_Front_DigiSquare_1440px

Die Schweizer Metaller SCIENCE OF DISORDER kommen aus Lausanne und wurden bereits 1989 von Stéphane Grand im goldenen Zeitalter des Trash / Death Metals gegründet. SoD nahmen in dieser Zeit noch unter dem Namen Soulless 2 EPs und 2 Alben auf (“Lost Hopes”, “Life Exctinction”, “New Era” und “In The Maze of Darkness”). 2010 veröffentlichte […]

Weiterlesen →

Melanculia – new song (lost sounds)

a2799616325_16

I wrote this song in memory of the place where I love to dance. I’m talking about Bahnhof Langendreer in Bochum. There is a gothic party called “Lost Sounds” and I tried to “musicalize” the feeling and the thoughts I have while I dance. Welcome the night. Dance! https://melanculia.bandcamp.com/track/lost-sounds-2 lyrics the day is gone night […]

Weiterlesen →

ZARDONIC “Become” VÖ: 28.09.2018 (Entertainment One Music/SPV)

image005

Am 28.09.18 veröffentlicht ZARDONIC mit dem neuen Album „Become“ den lang erwarteten Nachfolger zum erfolgreichen Longplayer „Antihero“! Nach dem gefeierten Album “Antihero” (2015) kehrt Federico Augusto Ágreda Álvarez alias ZARDONIC mit seinem neusten Werk „Become“ zurück. Der Venezolaner ist berüchtigt für seine kompromisslose Fusion von Rock- und Metal-Klängen mit elektronischen Sounds aus den Bereichen Drum & […]

Weiterlesen →

The National Orchestra of the United Kingdom of Goats

858659

+ + + The National Orchestra of the United Kingdom of Goats veröffentlichen Video-Single “Beast“! Das Album “Huntress” erscheint am 24. August Die Band selbst beschreibt ihren Stil als „Symphonic Grind Pop“. Die Band stammt aus der italienischen Provinz Südtirol. Am 24. August erscheint das neue Album „Huntress“. Zeitungsrezensionen stellten oft Ähnlichkeiten zu Bands wie […]

Weiterlesen →

VNV Nation – Start der Welttournee und Release des neuen Albums „Noire“ am 12. Oktober

!!!The Latest News!!! Das erste reguläre Studioalbum seit fünf Jahren, erscheint am 12. Oktober und wird „Noire“ heissen. Dunkle und intensive Energie, die sich nicht zurückhält wird ab dann unser täglicher Begleiter sein. Die begleitende Welttournee gleich mit im Gepäck. VNV Nation – „Noire“-Tour 12. Oktober – Dresden (D) – Alter Schlachthof 13. Oktober – Erfurt (D) – […]

Weiterlesen →

DEAD LEAF ECHO – zweites Full-Length-Album – Beyond.Desire

cover

Nach der Veröffentlichung der Vorabsingle Strawberry.Skin im vergangenen Jahr legt das Musikerkollektiv DEAD LEAF ECHO nun sein zweites Full-Length-Album Beyond.Desire nach. Ähnlich wie beim Vorgänger Thought And Language von 2013 zeigt sich das Quartett aus Brooklyn erneut sehr stark beeinflusst durch den musikalischen Stil und die künstlerischen Gestaltung von Künstlern aus dem Umfeld des britischen Kultlabels […]

Weiterlesen →

RITUAL AESTHETIC “Wound Garden” VÖ: 27.07.2018 (Cleopatra Records/H’art)

21317952_1172755819535184_5994139946513220747_n

Ritual Aesthetic haben für den Release ihres Zweitwerks „Wound Garden“ just bei Cleopatra Records unterschrieben. Der Nachfolger zum gefeierten Debütalbum „Decollect“ (2014) dringt noch tiefer zu den aggressiven Metal-Wurzeln der Band vor, ohne eine solide Dosis pulsierender Synths und atmosphärischer Details zu vernachlässigen. So bietet „Wound Garden“ unter Mithilfe von Produzent Alex Crescioni (Stygian Sound) […]

Weiterlesen →

MASSIV IN MENSCH „Nordsjön EP“ VÖ: 24.07.2018 (Katyusha Records)

image001

Die am 24.07.2018 erscheinende „Nordsjön EP“ ist ein clubtauglicher Extrakt des letzten Massiv in Mensch-Albums „Am Port der guten Hoffnung“. Mit über zwei Stunden Spielzeit und einer Konzentration auf die Kernthemen Windenergie, Wasser und Seefahrt erhielt die Band aus dem friesischen Varel viel Lob und Anerkennung. Zudem platzierte sich das Album bis auf Platz 3 […]

Weiterlesen →

SCARLET DORN “Lack of Light” VÖ. 31.08.2018

162595

Mitunter sind es die anscheinend unbedeutenden Dinge, die plötzlich und unerwartet die erstaunlichsten Entwicklungen in Gang setzen. Im Fall von Scarlet Dorn war es ein kleiner Videotrack, mit dem die in Sibirien aufgewachsene Sängerin und Komponistin im Herbst 2014 das Interesse der Hamburger Produzenten Chris Harms (Lord Of The Lost) und Benjamin Lawrenz weckte. Entstanden […]

Weiterlesen →